Stahl Steffy; Pianistin, Choreografin, Tänzerin und Tanzlehrerin

Geb. Lemberg, Galizien (Lwiw, Ukraine), 26.5.1909

Gest. ?

Ausbildungen: Klavierstudium mit Privatlehrern in Wien; Studium der Anatomie, Physiologie an der Universität Wien. Tanzausbildung bei Gertrud Bodenwieser.

Laufbahn: St. St. war Lehrerin für rhythmische Gymnastik in Wien. 1938 wurde sie von der venezolanischen Regierung nach Caracas eingeladen, um ein Tanzerziehungsprogramm an Kindergärten und Schulen zu leiten. Sie arbeitete Lehrpläne für Kindergärten und Volksschulen aus und war Vorstand des Studios für Kunst und Choreographie in Caracas.

Ausz.: U. a. 1950 Orden Francisco de Miranda, Venezuelanische Regierung.

Qu.: IfZ München.

L.: BLÖF, Röder/Strauss 1980-1983, Trapp/Mittenzwei 1999