Gutmann Maria, Guttmann, Horch, Hirschmann, Hershman; Schauspielerin

Geb. 1910?

Gest. Zürich, Schweiz, 1963

LebenspartnerInnen, Kinder: Verheiratet mit Franz Horch (1901-1951), Dramaturg und Schriftsteller.

Laufbahn: War als Schauspielerin in Wien tätig, 1922 bis 1926 am Raimund-Theater, 1926/27 und 1929 bis 1934 am Deutschen Volkstheater, dort 1932/33 auch Oberspielleiterin der Märchenvorstellungen. 1936 erfolgten Angriffe auf ihre künstlerische Arbeit wie auch auf ihre Tätigkeit in der sozialdemokratischen Jugendorganisation Österreichs. Sie emigrierte in die USA, war Leiterin des Young People’s Theatre in New York. Inszenierte hier u. a. zwei Pantomimen. Schauspielerin bei den „Players from Abroad“ in New York. Schrieb Drehbücher für erzieherische Kurzfilme und war auch als Literatur-Agentin tätig. 1949/50 im Ensemble der Vereinigten Theaterbetriebe (Wiener Künstlertheater und Theater im „Auge Gottes“).

L.: Trapp/Mittenzwei 1999