Demel Emilie (Fiakermilli), geb. Turecek; Sängerin
Geb. Chotieborsch, Böhmen, (Chotěboř, Tschechien), 30.6.1848
Gest. Wien, 13.5.1889
Herkunft, Verwandtschaften: Uneheliche Tochter von Anna Turecek und Michael Pemmer, die erst 1869 heirateten.
LebenspartnerInnen, Kinder: Heiratete 1874 den Fiaker Ludwig Demel.
Laufbahn: Gefeierte Wiener Volkssängerin. Sie trat in einem hübschen Reitkostüm auf, das sie aber von der Polizei bewilligen lassen musste. Bei H. v. Hofmannsthal als Bühnenfigur in „Arabella“ (von R. Strauss 1933 vertont). Am Friedhof Dornbach begraben.
L.: Wikpiedia, www.aeiou.at