Pfeiffer Elisabeth

Veröffentlicht am

Pfeiffer Elisabeth; Druckereiarbeiterin und Stalin-Opfer Geb. Ödenburg (Sopron), Westungarn, 13.6.1897 Gest. ? Elisabeth Pfeiffer, geboren 1897, stammte aus Ödenburg (Sopron). Nach dem Zusammenbruch der Ungarischen Räterepublik flüchtete sie ins Burgenland, wo ihr Bruder Johann Pfeiffer als Kommandant des Schutzbundes in Bad Sauerbrunn tätig war. Elisabeth Pfeiffer trat 1924 der SDAP bei, später war sie für […]

Read More

Kaspar Elsa

Veröffentlicht am

Kaspar Elsa, Bibliothekarin und Stalin-Opfer Geb. 12.2.1907, Wien Gest. ? Elsa Kaspar wurde 1907 in Wien geboren. Ihre Eltern waren jüdischer Herkunft und stammten aus Rechnitz (Rohonc). Der Vater war Kaufmann und Handelsangestellter, er war von 1920 bis 1925 Mitglied der KPÖ und starb 1932. Elsa Kaspar war Mitglied des KJV von 1920 bis 1925. […]

Read More

Achhammer Gisela

Veröffentlicht am

Achhammer Gisela, Bibliotheksassistentin Geb. ? (19./20. Jh.) Laufbahn: Bibliotheksassistentin beim Katholischen Damenleseverein. Die Bibliothek im 1. Bezirk, Wollzeile 32 umfasste u.a. über 5000 deutschsprachige und knapp 5000 französischsprachige Werke aus Belletristik, populärer Wissenschaft und Theologie. L.: Bohatta, Johann / Holzmann, Michael, Adressbuch der Bibliotheken der Oesterreichisch-ungarischen Monarchie. Schriften des „Oesterreichischen Vereines für Bibliothekswesen“, 1, 1900, […]

Read More